Gaubenbekleidung

Eine Dachgaubenbekleidung stellt vor allem einen Witterungsschutz dar. Zusätzlich kann man durch Aufbringen einer Wärmedämmung den dahinter liegenden Raum gegen Kälte- und Wärmeeinflüsse schützen.

Es gibt unterschiedliche Werkstoffe, um eine Dachgaube zu verkleiden. Zum Einsatz kommen oft Eternitschiefer, Naturschiefer, Zinkblech, Kupferblech oder Alublech.

Die Dachgaubenbekleidung sollte in jedem Fall das Gesamtbild des Daches nicht negativ beeinträchtigen. Farben und Deckbild der Bekleidung sollten das architektonische Bild des Hauses unterstreichen.